Ackern ohne Glyphosat? 
Mit den Landmaschinen von LAGROTechnik ist das möglich!

Denn auf dem eigenen Ackerbaubetrieb wird bereits seit über 10 Jahren herbizidfrei gearbeitet.

Jede Neuentwicklung von LAGROTechnik wird auf dem eigenen Landwirtschaftsbetrieb auf Herz und Nieren getestet und auch stetig weiter entwickelt. 

So entstehen Maschinen für den Landwirt von heute für die gezielte Bodenbearbeitung:
so flach wie möglich mit einer wassersparenden, humusaufbauenden Bodenbearbeitung mit dem Breitscharhobel bis hin zu einer Streifenbodenbearbeitung mit dem Strip Till Striperator.


Fahren Sie mehr Erfolg mit weniger Aufwand ein!

Aus diesem Erstreben heraus entwickelt LAGROTechnik seit 2008 Landmaschinen für die minimale Bodenbearbeitung.

Unser junges Unternehmen ist bestrebt, Landmaschinen von höchster Qualität zu erzeugen, damit wir gemeinsam mit unseren Kunden die Lebensmittelversorgung für die Zukunft nachhaltig gestalten können.


      

Unternehmensgeschichte

2008 Gründung

2010 Kürbissammler Gigant (Erntevorbereitungsmaschine für Kürbis)

2013 Dammgrubber "DGR" / Dammkultursystem "DKS"

2015 Strip Till Striperator

2016 Strip Till Striperator S / weltweit erste Strip Till Maschine für Kartoffel

2017 Mulchlegekombination für Kartoffel 

2017 BreitScharHobel BSH 

2018 Strip Till Striperator 2.0 Update

2018 BreitScharHobel BSH 2.0 Update

2018 SternZinkenRotor SZR 2.0

2019 Uniplanter "UPL ZK"

2019 Messerwalze "MSW"

2019 Dammgrubber 2.0: "DKS Flex" & "DG Goliath"

2020 BreitScharHobel BSH 3.0 Update


Unsere Maschinen sind zu 100% Made in Austria

Wir machen kein Geheimnis daraus, dass unsere Maschinen nicht vom Band laufen, sondern von Hand gefertigt werden und das in Österreich!

Auch wenn unsere Maschinen von Hand gefertigt werden, hält uns das nicht auf, höchsten Wert auf Qualität und Dokumentation zu legen, damit sind Sie auch von der Ersatzteilversorgung auf der sicheren Seite.

Die jahrelange Erfahrung macht uns zu einem praxisbezogenen Landmaschinenhersteller und durch die intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie der eigenen Führung einer Landwirtschaft verlieren wir auch nie den Boden unter den Füßen.